UNSERE

PIPELINE

Das Unternehmen Alnylam ist führend bei der Umsetzung der RNA-Interferenz (RNAi) in eine innovative neue Arzneimittelklasse für Patienten mit eingeschränkten oder unzureichenden Behandlungsmöglichkeiten. Unsere Pipeline umfasst RNAi-Entwicklungssubstanzen für 4 seltene Therapiebereiche: genetische Krankheiten, Herz- und Stoffwechselkrankheiten, Infektionskrankheiten der Leber und Erkrankungen des zentralen Nervensystems (ZNS).

Klinische Studien

Alnylam engagiert sich in der Entwicklung neuer, innovativer Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten mit hohem ungedecktem medizinischen Bedarf. Klinischen Studien, die sowohl mit Patienten und/oder gesunden Freiwilligen durchgeführt werden, dienen dazu Fragen zur Wirksamkeit und Sicherheit potentieller neuer Therapien zu klären.

Die klinische Studien von Alnylam konzentrieren sich auf Europa und umfassen eine große Zahl von Studieneinrichtungen in akademischen Lehrkrankenhäusern in verschiedenen europäischen Ländern. Wir bauen dabei unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Studienärzten und Patienten in Europa weiter aus, indem wir wissenschaftliche Partnerschaften mit führenden europäischen Forschern und Forschungsorganisationen eingehen.

Falls Sie Fragen zu klinschen Studien haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, der von uns entsprechende Informationen bekommen kann.

Bitte besuchen Sie www.clinicaltrials.gov , um mehr über die Möglichkeiten einer Teilnahme an einer klinischen Studie zu erfahren sowie über die Risiken und Vorteile einer solchen Teilnahme, das Aufklärungs- und Einwilligungsverfahren, welche Fragen Sie stellen sollten, wenn Sie eine Teilnahme für sich in Betracht ziehen und vieles mehr.

Unsere klinischen Studien >



Diese Website ist nur für Einwohner in Deutschland bestimmt.